Datum/Zeit
Date(s) - 26/07/2021
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Potemkin

Kategorien


Der Rote Tresen ist endlich wieder zurück! Ab sofort gibt es an jedem letzten Montag im Monat wieder politische Kulturveranstaltungen in unserer Lieblingskneipe, dem Potemkin.

Dieses System macht uns krank!
Seit Monaten spitzt sich die kapitalistische Krise immer weiter zu. Die Regierung versucht durch Einschränkung unserer Rechte, wie Arbeitsplatzabbau, Lohnkürzung oder Aushebelung des 8h Tags, die Krisenkosten auf dem Rücken der arbeitenden und lernenden Bevölkerung abzuwälzen. Während Lufthansa Milliarden Euro an Unterstützungen bekommt, müssen wir darunter leiden. Dieses System macht uns krank! Und ist dann nichteinmal in der Lage, dies vernünftig aufzufangen. Ob körperlich oder psychisch, viele brechen unter dem enormen Leitungsdruck zusammen. Doch dies kann dann, aufgrund der enormen Untefinanzierung, nichteinmal richtig vom Gesundheitssystem aufgefangen werden. Seit der Einführung der Fallpauschalen haben sich die katastrophalen Zustände in öffentlichen Krankenhäusern noch weiter verschärft.
Daher zeigen wir am Montag den 26.07 um 19:30 Uhr „der marktgerechte Patient“ im Potemkin und diskutieren über die aktuellen Krisenauswirkungen im Gesundheitssystem und überall dort, wo wir es zu spüren bekommen.
Kommt gerne vorbei. Wir freuen uns auf euch!