Datum/Zeit
Date(s) - 06/06/2019
17:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Universität Bielefeld C0-269

Kategorien Keine Kategorien


Am 06. Juni bietet Ende Gelände Bielefeld zusammen mit Skills for Action ein Aktionstraining an. Das Training startet um 17 Uhr. Wir treffen uns im Hauptgebäude der Universität, im Raum C0-269. Das Training soll der Vorbereitung auf die Ende Gelände-Aktion 2019 dienen, welche vom 19.-24. Juni im rheinischen Revier statt finden wird. Dort werden Tausende von Klimaaktivist*innen zusammen mit einer Massenaktion des zivilen Ungehorsams die Tagebaue im Rheinischen Braunkohlerevier blockieren und so den sofortigen Kohleausstieg selbst in die Hand nehmen. Zur Vorbereitung werden wir unter anderem über Bezugsgruppen, Konsensverfahren und die rechtlichen Konsequenzen von zivilem Ungehorsam reden. Weiterhin werden wir mögliche Verhaltensweisen bei (Sitz-)Blockaden und dem Um- sowie Durchfließen von Polizeiketten besprechen und – bei hoffentlich schönem Wetter – auch draußen praktisch üben. Damit ihr euch in Aktion sicherer fühlt und euch selbst schützen könnt, wollen wir gemeinsam Befürchtungen reflektieren und abbauen, sowie unsere individuelle und kollektive Handlungsfähigkeit stärken. Also, kommt vorbei, macht mit und bereitet euch zusammen mit uns darauf vor, für Klimagerechtigkeit und den sofortigen Kohleausstieg einzustehen!