Wann

29/11/2019    
20:00 - 22:00

Veranstaltungstyp

NACHHOLTERMIN VOM 26. OKTOBER!!

Wie soll das gehen, politisch zu lieben? Wie kann es möglich sein, das politisch-aktive Sein liebend zu gestalten? Es wird ein Ansatz vorgestellt, wie Lieben wieder politisch verstanden werden kann. Durch eine Mischung aus Lesung und der Möglichkeit zum Reflektieren und Austauschen können die Teilnehmenden sich mit ihrem eigenen Politik- und Liebesverständnis beschäftigen und bekommen Anregungen dazu, wie Lieben politisch gestaltet sein kann.

Lann Hornscheidt schreibt, unterrichtet und workshoppt intersektional und positioniert zu struktureller Gewalt und SprachHandeln. Lann versteht sich als exgendernd, sich nicht auf Geschlecht beziehend.