Datum/Zeit
Date(s) - 17/11/2018
20:00 - 22:45

Veranstaltungsort
AJZ Bielefeld

Kategorien


Urteil ohne Aufklärung.

Eine Bestandsaufnahme nach fünf Jahren NSU-Prozess die Frage nach den Konsequenzen.

Nach über 5 Jahren Verhandlungsdauer wurde im Sommer im ersten NSU-Prozess das Urteil gesprochen. Doch Antworten auf die vielen offenen Fragen, etwa nach weiteren UnterstützerInnen, Nazi-Netzwerken und der Rolle des Staates, sucht man im Urteil vergeblich.

Wie geht es nach dem Prozess und dem Ende der meisten NSU-Untersuchungsausschüsse weiter? Wie kann die Aufklärung vorangetrieben werden? Was heißt das für Auseinandersetzung mit dem NSU-Komplex und der Gesellschaft, die ihn möglich machte? Diesen und weiteren Fragen wird NSU-Watch in dem Vortrag nachgehen.

Referent: Felix Hansen | NSU-Watch


Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Antifa Weekend OWL statt. Weitere Informationen zu dem Programm unter https://antifaweekendowl.wordpress.com