Datum/Zeit
Date(s) - 27/10/2019
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Kesselbrink

Kategorien


Stolpersteine gedenken. Überall in der Stadt sind sie zu finden. Häufig werden die kleinen Messingsteine aber im Alltag übersehen, doch sie sollen uns an die Opfer des Naziregimes erinnern.
Hinter jedem Stein steckt eine Geschichte, eine Person, aber auch eine Mahnung an die heutige Zeit. Gerade in Zeiten des massiven Rechtsrucks ist es um so wichtiger zu erinnern!

In Anbetracht des angekündigten Naziaufmarsches werden wir vom „Offenen Antifa Treffen“ vorab ein Zeichen im Bielefelder Stadtbild setzen. Wir wollen gemeinsam Stolpersteine putzen und einige ausgewählte Biografien aufarbeiten.

Wir wollen damit ein Zeichen setzen und zeigen, dass für Ausgrenzung, Diskriminierung & Rassismus kein Fußbreit Platz ist!