Datum/Zeit
Date(s) - 14/07/2021
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Treffpunkt: Innenhof der Sparrenburg am Denkmal des Großen Kurfürsten; Endpunkt: Süsterkirche

Kategorien


Auch in Bielefeld sind Denkmäler erhalten, die von Versklavungshandel und Kolonialismus erzählen. Die Stadtführung von der Sparrenburg bis zur Süsterkirche thematisiert die kolonialen Verstrickungen der geehrten Personen und diskutiert den Umgang mit diesen Denkmälern heute.

Begleitet wird der Rundgang von Dr. Barbara Frey.

Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung mit Nennung des vollständigen Namens und Adresse (für die Corona-Kontaktverfolgung) erforderlich unter bi-postkolonial@welthaus.de

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine kleine Spende für das Welthaus Bielefeld ist erwünscht.