Datum/Zeit
Date(s) - 03/03/2020
13:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Amtsgericht Bielefeld

Kategorien


Antifaschist vor Gericht


Am 23. März 2019 fand eine Kundgebung von Einzelpersonen der komischen
rechten Gruppierung "Patrioten NRW" auf dem Kesselbrink statt.

Anschließend wollte die Gruppe durch das Viertel ziehen.

Es fanden sich spontan ca. 300 Gegendemonstrant*innen ein und schlossen
die Kundgebung so ein, dass der Aufzug der Rechten verhindert werden konnte.

Nach Abbruch der rechten Kundgebung wurde eine größere Gruppe
Antifaschist*innen von der Polizei eingekesselt und erkennungsdienstlich
behandelt.

Eine Person wurde separat von einem großen Polizeiaufgebot verfolgt und
brutal festegnommen.

Nun wird ihr der Prozess gemacht.

Also kommt am 3. März um 13 Uhr in den Saal 17 des Amtsgericht
Bielefeld. Denkt dran, dass sich die Einlasskontrollen hinziehen können.

Kommt bitte nicht mit in den Saal wenn ihr in der Situation beteiligt
gewesen seid.


Seid solidarisch und unterstützt den Angeklagten.

Angeklagt ist einer, gemeint sind wir alle!