Datum/Zeit
Date(s) - 07/05/2021
19:00 - 22:00

Kategorien


Kommt eigentlich noch jemand hinterher mit dem Zählen der sogenannten „Einzelfälle“? Immer wieder hören wir von rechten Netzwerken bei der Polizei, von Racial Profiling, rassistischer Polizeigewalt und fehlender Aufklärung faschistischer Anschläge. Doch sind das wirklich alles nur Einzelfälle, wie uns die meisten Politiker:innen erzählen wollen?

Wir wollen verstehen, was diese Fälle im Zusammenhang bedeuten und ob System dahinter steckt. Simin Jawabreh ist Politikwissenschaftlerin und arbeitet schwerpunktmäßig zu den Themen Kapitalismus, Rassismus und Polizei. Sie wird darauf eingehen, wie Kapitalismus und Rassismus zusammenhängen und welche Rolle die Polizei dabei spielt. Ihr braucht keine Vorkenntnisse! Nach Simins Vortrag wollen wir gemeinsam diskutieren und darüber sprechen, wie wir gemeinsam aktiv werden können.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch einfach über riseup.bielefeld@protonmail.com oder per Insta bei @riseup.bielefeld und wir senden euch den Zoom-Link zu!