Datum/Zeit
Date(s) - 12/12/2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Universität Bielefeld X-E0-002

Kategorien


Es wird viel darüber geredet und noch viel mehr darum gestritten – Schwangerschaftsabbrüche.
Ein kontroverses Thema, das allzu oft nicht mit den Menschen besprochen wird, die es letzten
Endes am meisten betrifft. Doch noch viel weniger als über die moralischen und rechtlichen
Aspekte, wird über den eigentlichen Prozess dabei geredet, über den Abbruch selber.
Was passiert bei so einem Eingriff eigentlich? Braucht man Begleitpersonen, eine Narkose, und was
ist danach? Solche und weitere interessante Fragen werden wir euch mit der Unterstützung einer
Ärztin von Profamilia Bielefeld hoffentlich beantworten können!
Der Vortrag ist offen für Alle. Es ist keine Anmeldung nötig.