Datum/Zeit
Date(s) - 10/11/2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Jugendzentrum Villa Kunterbunt

Kategorien


Zum feierlichen Abschluss der Ausstellung „Für die Freiheit der Kunst“, die sich unter anderem mit der Vorstellung „entarteter Kunst“ unter den Nationalsozialisten auseinandersetzte, findet am 10. November in der Villa Kunterbunt in Bünde eine literarische Lesung mit meist jungen AutorInnen statt, darunter aktuelle Jugend-Schreibt-Preisträgerinnen.

Mit dabei ist die Jugend-Schreibt-Preisträgerin Ida Klüter aus Bünde, die mit ihrer Geschichte „Der Vogelkäfig“ den Wettbewerb gewann. Dabei geht es um einen Mann, der zwanghaft in einen leeren Vogelkäfig starrt, weil er sich nicht von seine Vergangenheit freimachen kann. Ebenfalls aus Bünde kommt Nora Weihert mit Lyrik, aber auch mit einem Prosatext, der den Wirkungen der Liebe nachgeht. Rike Sauer aus Bielefeld liest in ihrer preisgekrönten Erzählung „Die Welt“ von aktuellen Kriegsgeschehnissen, Leid und Flucht und beschäftigt sich auf diese Weise mit der Frage, was Freiheit begrenzt. Ebenso wie Rike Sauer ist auch Tina Avdalyan Preisträgerin bei Jugend-Schreibt OWL, und ebenso wie Nora Weihert beschäftigt sich die in Herford lebende Jungautorin mit der Frage, was Menschen zueinander bringt. In ihren Liebesgedichten „Herzversagen“ und „Voranschreiten“ zeigt sich die Sehnsucht nach Menschlichkeit. Und vielleicht ist Liebe und Gemeinschaft eine Antwort auf den uns oft zwingenden und wenig gestaltbaren Alltag. Zum Abschluss liest der Herforder Autor Ralf Burnicki, der auch die Veranstaltung moderiert. Seine Gedichte richten sich gegen Rassismus und Herrschaftsdenken und zeigen auf, wogegen sich die Freiheit auch künftig verteidigen muss. Nach dieser vielfältigen Lesung gibt es die letzte Möglichkeit, sich in der Villa ausgestellten Werke von Christine Zeides (Zeichnungen), Bahareh Alaei (Frauenporträts), Evelyn Gerke (expressive Malerei) und Sebastian Dubberke (expressionistische Malerei, Skulpturen) anzusehen. Der Eintritt ist frei (eine kleine Spende für das Jugendzentrum Villa Kunterbunt ist gern gesehen).

Lesung am Samstag, den 10. November um 18.00 Uhr in der Villa Kunterbunt, Kaiser-Wilhelm-Str. 2 (1. Obergeschoss), 32257 Bünde.