Datum/Zeit
Date(s) - 11/05/2019
19:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Adria (Festsaal)

Kategorien


Benefizkonzert mit der Rocklegende Hammerfest zugunsten der Näher*innen in den „tödlichen“ Textilfabriken in Pakistan und Bangladesch

Am 11.05. im Festsaal über dem Adria, Logenplatz 4 in Herford
Beginn um 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr

HAMMERFEST- DEUTSCHROCKLEGENDE aus OWL Seit  1975  unterwegs  in  Sachen  „  Rock  mit  deutschen Texten“. In den 70er-, und  80er  Jahren  aktiv  in  der  „Rock  gegen  Rechts-Bewegung“ und Mitbegründer  des  legendären  „Umsonst  und  Draußen“  Festivals  in  Vlotho  /  Porta Westfalica.

Hammerfest  wird  am  30.03.2019  in  Herford  in  folgender  Besetzung  auftreten: Die  drei  Gründungsmitglieder  von  1975  –  Achim  Patz  (Keyboard,  Harp,Vocal), Klaus  Otto(Drums)  und  Wolfgang  Kuhlmann  (Guitar)  sowie  Sebastian  Beck  (Bass), Sebastian  Hesse  (Posaune)  und  Janina  Horstbrink  (Vocal).

Eintritt frei  – Spende erwünscht
Der gesamte Erlös geht in Projekte von medico- international für die Näher*innen in den tödlichen Textilfabriken

Die NäherInnen in den asiatischen Textilfabriken brauchen eine menschwürdige Arbeit. Die durch Nachlässigkeit und Profitstreben verursachten Katastrophen der letzten Jahre haben in grausamer Weise gezeigt, dass es lebensgefährlich ist, sich auf freiwillige Selbstverpflichtungen von Wirtschaftsunternehmen zu verlassen. medico international streitet dagegen für internationale, rechtlich bindende und einklagbare Standards für die gesamte Produktions- und Lieferkette.in Bangladesch und Pakistan

Veranstalter sind das ‚Herforder Bündnis für gerechten Welthandel‘ und der Verein ‚Kulturbeutel‘