Datum/Zeit
Date(s) - 16/11/2018 - 17/11/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
AJZ Bielefeld

Kategorien


Vom 16.11.- 17.11.2018 findet wieder das Antifa Weekend OWL im AJZ Bielefeld statt.

Freitag, 16.11.2018

20 Uhr (AJZ Kino): Filmvorführung „Im Inneren Kreis“

Samstag, 17.11.2018

10 Uhr: Frühstücksbuffet

11 Uhr: Anfangsplenum/ Vorstellung der Workshops

11:30- 13:30 Uhr: 1. Workshopphase

  • Neues Polizeigesetz NRW
  • Stadtentwicklung
  • Sani- Workshop

14:30 Uhr: Plenum und Vorstellung der Workshops

14:45- 16:45 Uhr: 2. Workshopphase

  • Hand Poke
  • Ökologie von Rechts: Völkische Ideologien im Natur- und Umweltschutz
  • Hausaneignung
  • Selbstverteidigung
  • Workshop zur Organisationsfrage
  • Strategie- Diskussion

17 Uhr: Abschlussplenum

18:30 Uhr: Abendessen

20 Uhr: Abendveranstaltung mit NSU- Watch: „Urteil ohne Aufklärung. Eine Bestandsaufnahme nach fünf Jahren NSU-Prozess die Frage nach den Konsequenzen“

Ca. 21:30 Uhr: Lilabi meets Antifa Weekend- Soli- Kneipe

 


Wir sind eine Gruppe von Menschen, die bis 2015 das „Antifa Workcamp“ am ehemaligen Kriegsgefangenenlager Stalag 326 in Stukenbrock organsierte. Seit 2016 veranstalten wir nun zweimal im Jahr, im Mai und November, das „Antifa Weekend OWL“ im AJZ Bielefeld. Dort bieten wir neben Workshops und Vorträgen zu antifaschistischer Theorie und Praxis einen Raum zur Vernetzung und Diskussion.

Wir verstehen das Wochenende als Mitmach-Veranstaltung, die durch das Engagement aller Beteiligten geprägt wird. So freuen wir uns neben tatkräftiger Unterstützung in der Umsetzung des Wochenendes vor allem über inhaltliche Beiträge, bspw. in Form von eigenen Workshops, denn das Antifa Weekend soll den Wünschen und Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechend zur Weiterentwicklung der antifaschistischen Bewegung beitragen.

Weitere Informationen und Ankündigungen findet ihr unter https://antifaweekendowl.wordpress.com oder auf unserer Facebook- Seite.