Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12/10/2018
19:30

Veranstaltungsort
Café Anaconda (Universität | Raum U2-155)

Kategorien Keine Kategorien


Altes Bier – altes Patriarchat
Alles muss weg!

Pünktlich zum Semesterstart (Freitag, 12.10., 19.30 Uhr) möchten wir mit euch im Anaconda (UHG U2-155) chillen, Getränke schlürfen, diskutieren. Es wird einen kleinen feministischen Input geben, bevor wir dazu übergehen, das bald verfallende Bier zu leeren – das normale Getränkeangebot ist ebenfalls vorhanden.
Eine Box für Spenden für eine von Abschiebung bedrohte Person steht bereit.
Es gilt die Einladungspolitik des Anaconda*.

Wir freuen uns auf euch und das Matriarchat. Bis Freitag 🙂

 

*Eingeladen sind – mit der Ausnahme von Cis-Männern2 – alle Personen, die sich mit einem queerfeministischen Freiraum identifizieren und dort wohl fühlen, aber auch alle die Lust haben solche Räume neu zu entdecken.

1 Cis-Männer sind Personen, denen bei der Geburt das männliche Geschlecht zugewiesen wurde und die sich heute diesem auch zugehörig fühlen.