Datum/Zeit
Date(s) - 26/03/2020
19:00 - 23:30

Veranstaltungsort
AJZ Bielefeld

Kategorien


Newroz in Bielefeld! ‬

Kurz nach der europaweiten Newroz Feier am 21.3. in Frankfurt, findet in
Bielefeld am 26.3. im AJZ Bielefeld die jährliche lokale Feier
organisiert von der kurdischen Jugend gemeinsam mit dem Café Exil und AG
Sol-I der Universität Bielefeld statt.

Das Newroz-Fest wird in vielen Kulturen des Mittleren und Nahen Ostens
gefeiert und besitzt vor allem in Kurdistan einen revolutionären
Charakter. Denn Newroz ist besonders dort gekennzeichnet von unzähligen
Aufständen gegen die türkisch-faschistische Regierung, blutigen
Angriffen auf die von Millionen KurdInnen gefeierten Feste, von
Gefängniswiderständen und geprägt von unvergessenen revolutionären
Persönlichkeiten wie Mazlum Dogan, Berîvan und Ronahî.  

„Newroz“ gilt zudem als der Vorbote eines freien, demokratischen und
wahren Lebens, des Frühlings, der Erneuerung und der Sonne, die sich der
Menschheit zuwendet. 
Newroz bedeutet auch die Verbreitung des gemeinschaftlichen Lebens und
das Teilen eines revolutionären Charakters. 

Millionen Menschen entzünden an diesem Tag weltweit ein Newroz-Feuer,
singen und tanzen. 

In diesem Jahr besteht unser Anspruch darin, Newroz in der Diaspora
zusammenzuführen, um kollektiv gegen Faschismus, Kapitalismus,
Kolonialismus und staatliche Repression zu kämpfen. 

"Newroz Pîroz Be" im Voraus! 
Wir freuen uns darauf, Euch bei unserem Fest zu begrüßen!