Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12/07/2018
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
AJZ Bielefeld

Kategorien


DÄLEK
[Noise-Rap pioneers since 1998 | Ipecac | New Jersey, US]

FB: https://www.facebook.com/dalekmusic
Album-Stream @ VISIONS: https://www.visions.de/news/27241/VISIONS-Premiere-Daelek-streamen-neues-Album-Endangered-Philosophies
Video „Echoes of…“ – https://www.youtube.com/watch?v=Oaba5rjMMdU
Live Video 2015 – https://www.youtube.com/watch?v=Y7tQN9bd8S0

MANDELBROT
[Dark Ambient since 1994 | Audiophob | Bielefeld]

Album Stream – https://audiophob.bandcamp.com/album/kaleidoskop-2
Live @ Schlagstrom 2014 – https://www.youtube.com/watch?v=s-mQZzGXZG0

Wir sind hocherfreut, euch mitten im Hochsommer dieses düstere Doppelpack aus zwei außergewöhnlichen und legendären Acts bieten zu können!

Entstanden in New Jerseys DIY-Szene Mitte der 90er, stehen DÄLEK (pronounced „die-a-lek“) seit mittlerweile über 20 Jahren für einen Hip-Hop, der den seit jeher eklektizistischen und grenzgängerischen Ansatz des Genres voll und ganz verkörpert. Mit 7 Studioalben und einigen Kollaborations-EPs mit so unterschiedlichen Acts wie dem IDM-Künstler Kid 606 oder der Krautrocklegende Faust sorgten DÄLEK dafür, dass ihnen die Anerkennung aus den unterschiedlichsten Genre-Communities wie Hip-Hop, Electronic, Indie, Metal, Shoegaze, Jazz und Experimental zuteil wurde. Zumeist düster, noisig und atmosphärisch unterwegs, kreieren Dälek nach dem Vorbild klassischen Raps dichte Soundcollagen, in denen Industrial a la Einstürzende Neubauten und Noise-Flächen, die auch von Shoegazern wie My Bloody Valentine stammen könnten, die wohl wichtigsten Eckpfeiler sind. Das aktuelle Album „Endangered Philosophies“ erschien letztes Jahr auf Ipecac Recordings.

Eröffnen werden den Abend MANDELBROT aus Bielefeld. Von Philipp Münch 1994 als Solo-Projekt ins Leben gerufen und 2005 mit Babsi Teichner zum Duo gewachsen, erschaffen sie feinsten Dark Ambient. Hier treffen Rhythmische Noise-Pattern auf atmosphärische bis melodische Synthesizer-Klänge und verschmelzen zu Songs, die oft zunächst überladen und chaotisch wirken, nur um dann plötzlich Platz für Harmonie und Klarheit zu bieten. Dabei erreichen MANDELBROT ein beeindruckendes Maß an Tiefe und Eindringlichkeit.

Einlass: 20:00h
Beginn: 20:30h

AJZ Bielefeld
Heeperstr. 132
33607 Bielefeld